Krystal Clear Salzwassersystem® E.C.O. bis 56.800 l

Krystal Clear Salzwassersystem® E.C.O bis 56.800 l Wasserinhalt, GS

Produktbeschreibung


Die perfekte Variante für Aufstellpools. Der integrierte Elektrolyseprozess reduziert die benötigte Chlormenge um bis zu 70 %. Bei diesem System wird eine Salzmenge von ca. 3 kg /m³ Wasser bzw. eine Filteranlage mit einer Leistung von mindestens 2.650 l/h benötigt.

Pures, natürliches Salz bzw. Meersalz wird in das Poolwasser gegeben. Am besten verwendet man Spezialsalz für Salzwassersysteme bzw. Meersalz. Aufgrund des geringen Salzgehaltes in Ihrem Poolwasser, (Meerwasser hat durchschnittlich 3,5 %), werden Sie so gut wie kein Salz fühlen, riechen oder schmecken. Das Einzige was Sie fühlen ist klares, frisches und weiches Wasser. Im Zuge der täglichen Filtration wird das Wasser durch die elektrolytischen Speicherzellen gepumpt um reinstes Chlor zu erzeugen (Elektrolyse). Dieses beginnt sofort mit der Zerstörung von Bakterien, Viren, Algen und anderen organischen Materialien. Der integrierte Elektrolyseprozess reduziert die benötigte Chlormenge um bis zu 70 %. Da Salz nicht verdampft wiederholt sich dieser Prozess automatisch jeden Tag, wenn das Krystal Clear Salzwassersystem® in Betrieb geht.

Salzanlagen sind nicht geeignet für Stahlmantelbecken, Edelstahlbecken, Bronze- und Edelstahleinbauteile. Bei Edelstahlleitern ist eine Zinkplatte erforderlich.

Vorteile im Überblick

  • Salz ist ein Naturprodukt
  • kein Kauf von Chlor mehr nötig
  • kein Hinzufügen von Chlor
  • keine brennenden, roten Augen
  • keine trockene Haut
  • keine ausbleichende Kleidung
  • einfache Handhabung
  • geringe Betriebskosten
  • selbstreinigende Elektrolysezelle
  • automatisch programmierbar

Technische Daten:

  • Modell ECO 8220G
  • Anschluss 220- 230 V / 12 V
  • benötigte Filterpumpenleistung von 2.650 - 11.355 l/h
  • benötigte Salzmenge zwischen 2,5 - 3,5 g/l (ideal 3 g)
  • Chlorproduktion 12 g/h
  • 24 h Zeitschaltuhr

 

 

Dokumente


Wie oft sollte man das Salzwassersystem aktivieren?

Das Salzwassersystem sollte, sowie auch die Filteranlage jeden Tag aktiviert werden. Die Laufzeit hängt von den lokalen Gegebenheiten wie Temperatur, Regenl, Größe des Pools und Anzahl der Poolbenützer ab. Weitere Infos erhalten Sie in Ihrem Benutzerhandbuch.

Kann man das Salzwassersystem auch aktivieren, wenn der Pool abgedeckt ist?

Ja. Um jedoch sicherzustellen, dass nichts den Wasserdurchfluss der Filteranlage, des Skimmers oder des Salzwassersystems behindert, empfehlen wir eine Sichtprüfung durchzuführen, bevor Sie eines dieser Geräte iin Betrieb nehmen.

Wird mein Poolwasser salzig?

Nein. Der Salzgehalt in Ihrem Pool entspricht einem Zehntel des Meeressalzgehaltes. So werden Sie das Salz weder fühlen, schmecken, sehen noch riechen wenn Sie die korrekte Menge hinzugeben. Was Sie fühlen werden ist weiches, sauberes, klares, frisches Wasser ohne dem chemischen Geschmack und Geruch von den meisten Standardchlorpools.

Wie lange braucht das Salzwassersystem um das grüne Wasser meines Pools zu reinigen?

Das INTEX Salzwassersystem arbeitet sehr schnell und beginnt unmittelbar mit der Eliminierung von Bakterien und Algen im Poolwasser. Die genaue Zeit, wie lange es dauert, schmutziges, gefährliches Poolwasser in sicheres, sauberes, klares und frisches Poolwasser zu verwandeln hängt jedoch von einer Vielzahl von Faktoren ab (wie zum Beispiel wie schmutzig das Wasser am Anfang ist, die Größe des Pools, Außentemperatur). Normalerweise reinigt das Salzwassersystem das grüne Wasser innerhalb von 5 Tagen. Falls der Pool nach 5 Tagen noch grün sein sollte, überprüfen Sie bitte die Chlorkonzentration im Poolwasser, erhöhen Sie die Betriebsstunden oder machen Sie eine Schockchlorierung falls notwendig.

Wie steigere ich den Chlorgehalt?

Der Chlorgehalt kann durch die Erhöhung der Betriebsstunden gesteigert werden.

Wird der Pool überchloriert wenn das Salzwassersystem zu lange läuft?

Es ist möglich, das Salzwassersystem für länger als notwendig laufen zu lassen. Chlor ist ein Verbrauchsstoff. Am Stärksten wird Chlor bei intensiver Sonneneinstrahlung und starker Wasserverschmutzung verbraucht. Falls Sie das Salzwassersystem zu lange laufen lassen, schalten Sie ihn am nächsten Tag einfach früher ab. Der beste Weg um die optimale Betriebszeit herauszufinden, ist einfach mit verschieden langen Betriebszeiten zu experimentieren und den Chlorgehalt Ihres Poolwassers mit den Chlorteststreifen die von INTEX zur Verfügung gestellt werden zu testen.

Warum kann sich die Leistung des Salzwassersystems verringern?
  • Weil die Betriebszeit des Salzwassersystems zu kurz ist.
  • Zu geringer Salzgehalt im Wasser.
  • Das Chlor verliert seine Wirkung durch starke Sonneneinstrahlung.
  • Die Anzahl der Poolbenützer hat sich erhöht.
  • Verkalkte oder verunreinigte Elektrolysezelle.
Was bedeutet Code 91?

Wenn der Code 91 auf dem Display angezeigt wird, bedeutet das, dass ein niedriger Salzgehalt im Wasser festgestellt wurde.

Was mache ich, wenn der Code 91 angezeigt wird?

Entfernen Sie die Elektrolysezelle, überprüfen und reinigen Sie diese. Überprüfen Sie den Salzgehalt und fügen Sie wenn notwendig Salz hinzu. Möglicherweise liegt ein Fehler der Elektrolysezelle vor. Kontaktieren Sie Ihr INTEX Servicecenter und tauschen Sie die Zelle falls notwendig aus. Beachten Sie: Schalten Sie das Gerät immer ab und stecken Sie das Netzkabel aus bevor Sie es reinigen und warten.

Was mache ich, wenn der Code 92 angezeigt wird?

Hier gibt es einige Punkte die zu prüfen sind:

  • Überprüfen Sie den Salzgehalt
  • Lassen Sie ungefähr 20 % des Poolwassers ab und füllen Sie den Pool mit frischem Wasser auf.
  • Möglicherweise liegt ein Fehler der Elektrolysezelle vor.
  • Kontaktieren Sie Ihr INTEX Servicecenter und tauschen Sie die Zelle falls notwendig aus.
  • Beachten Sie: Schalten Sie das Gerät immer ab und stecken Sie das Netzkabel aus bevor Sie es reinigen und warten.
Welches Salz sollte für das Salzwassersystem verwendet werden?

Verwenden Sie nur Natriumchlorid (NaCl) Salz, das mindestens zu 99,8% rein ist. Verwenden Sie keinesfalls jodiertes oder gelb gefärbte Salze. Je reiner das Salz, desto besser ist die Leistung der elektrolytischen Zelle. INTEX empfiehlt keine bestimmte Marke. Beziehen Sie das Salz jedoch nur im Fachhandel (Baumarkt, Poolhändler,..)

Warum sieht mein Pool immer noch grün aus obwohl ich die Anweisungen in der Bedienungsanleitung befolgt habe?

Die Wasserwerte Ihres Poolwassers hängen von verschiedenen Faktoren ab: Temperatur, Wind, UV Licht und der Anzahl der Schwimmer. Bitte testen Sie die Wasserwerte mit den Teststreifen. In dieser Situation empfehlen wir den Salzwassersystem nachts zu aktivieren oder während der Betriebszeiten auf einen höheren Level zu stellen.

Wie produziert das INTEX Salzwassersystem Chlor?

Gewöhnliches Salz (Natriumchlorid) besteht aus 2 Elementen: Natrium und Chlor. Salzwasser fließt durch die elektrolytische Zelle des Salzwassersystems um natürliches Chlor zu produzieren, welches sich sofort im Wasser auflöst. Dieser kontinuierliche Prozess zerstört Bakterien, Viren, Algen und oxidiert andere organische Materialien im Pool.

Verhindert das Salzwassersystem die Bildung von Algen und Bakterien am Boden und den Wänden des Pools?

Ja. Voraussetzung ist aber ein korrekt eingestellter pH-Wert und die richtige Laufzeit des Salzwassersystems.

Wie kann ich überprüfen, ob das Salzwassersystem Chlor produziert?

Benützen Sie zur Überprüfung die INTEX 3-fach-Teststreifen. Vorausgesetzt, das Salzwassersystem ist aktiviert, überprüfen Sie direkt an der Stelle, wo das Wasser vom Salzwassersystem wieder in den Pool fließt, mit den Teststreifen den Chlorgehalt des Wassers. Lesen Sie diesen mit Hilfe der Farbskala auf dem Behälter der Teststreifen ab. Wen das Gerät in Betrieb ist, sind am Einlass des Pools kleine Luftblasen zu erkennen. Wenn Sie diese sehen, dann produziert das Salzwassersystem Chlor.

Warum sind im Poolwasser kleine Luftblasen, wenn das Salzwassersytem aktiviert ist?

Wenn der chemische Prozess in der Elektrolysezelle stattfindet, bilden sich kleine Mengen an Gasen wie Oxygen und Hydrogen, welche in das Wasser freigegeben werden. Das ist ein normaler und sicherer Vorgang.

Warum erscheint auf dem Display keine Anzeige? Was soll ich machen?

Es kann sein, dass es einige Gründe gibt, dass die Anzeige nicht erscheint:

  • Das System befindet sich im Sparmodus. Drücken Sie die RAUF Taste oder RUNTER Taste um den letzten LED Code zu sehen.
  • Keine Stromversorgung. Überprüfen Sie, ob das Netzkabel lose oder nicht richtig verbunden ist. Ziehen Sie das Netzkabel heraus, warten Sie einige Sekunden und stecken Sie dieses wieder.
  • Falls keines der angeführten Probleme vorliegt, ist vielleicht eine Sicherung durchgebrannt oder ein LED Fehler liegt vor.
  • Kontaktieren Sie Ihr INTEX Servicecenter.
Was mache ich, wenn der Code 90 angezeigt wird?
  • Versichern Sie sich, dass die Filterpumpe mindestens 5 Minuten vor Inbetriebnahme des Salzwassersystems aktiviert ist und läuft.
  • Versichern Sie sich, dass die Absperrschieber (falls vorhanden) geöffnet sind.
  • Versichern Sie sich, dass die Filterkartusche, die Elektrolysezelle und das Filtersieb nicht verschmutzt sind.
  • Überprüfen Sie die Richtung der Verbindungsschläuche von und zum Pool. Tauschen Sie die Schläuche aus, falls sie falsch montiert wurden.
  • Überprüfen Sie, ob der Durchflusssensor (vor allem das Gelenk) sauber ist. 
  • Überprüfen Sie den Durchflusssensor, ob dieser lose oder nicht richtig angeschlossen ist. Schließen Sie den Durchflusssensor richtig/sicher an.
  • Wenn Code 90 angezeigt wird führen Sie oben genannte Schritte durch, es liegt eventuell ein Fehler des Durchflusssensors vor.
  • Kontaktieren Sie Ihr INTEX Servicecenter und ersuchen Sie um Austausch.
  • Beachten Sie: Schalten Sie das Gerät immer ab und stecken Sie das Netzkabel aus bevor Sie es reinigen und warten.
Was bedeutet Code 94? Was ist zu tun wenn Code 94 erscheint?

Code 94 bedeutet, dass keine Einstellung vorgenommen wurde. Bitte entsperren Sie das Gerät und geben Sie die gewünschte Betriebszeit ein, dann fängt das System an zu arbeiten.

Was bedeutet der Code 80?

Wenn der "BOOST" Knopf gedrückt wird, zeigt das Display den Code 80 an. Dies bedeutet, dass die Chlorproduktion erhöht wurde.

Umfaßt das Sandfilterpumpe & Salzwassersystem auch Schläuche oder andere Befestigungen um es bei einem INTEX® Swimmingpool anzubringen?

Ja/Nein. Bei Nachkauf eines Filtersystems befinden sich zwei Schläuche Ø 38 mm im Lieferumfang. Anschlussarmaturen und Absperrventile werden nicht mitgeliefert, da sich diese in den meisten Fällen bereits auf dem Pool befinden.

 

Was bedeutet der Code 00? Was sollte ich tun, wenn Code 00 erscheint?

Code 00 zeigt an, dass das System bereit ist, programmiert zu werden. Geben Sie einfach die gewünschte Tageszeit und Betriebsstunden nach dem Handbuch ein, und das System beginnt dann zu arbeiten.

Was bedeutet FP?

FP steht für Filterpumpe. Wen FP auf Ihrem Display angezeigt wird, bedeutet dies das die Filterpumpe alleine, ohne Salzwassersystem läuft (dies trifft nur bei Kombi-Anlagen zu). Normalerweise passiert dies nur, wen Sie beide Knöpfe für 5 Sek. drücken und halten, nachdem der "beep" ertönt erscheint FP auf dem Disyplay. Entsperren Sie das System und die Anlage kehrt wieder zu dem ursprünglichen System-Zyklus zurück